Guest Join UsHallo Gast,
Willkommen hier in der Blogger-Webmaster-Community. Geselle dich zu uns, falls du die Forum-Regeln akzeptierst. Diese findest du in der Navigation unter Seiten :-
junge und alte Blogger unter einem Dach
ausführliche und themen-passende Diskussionen
kein Streit unter den Usern
stetiger Support durch den Admin
responsives Premium-Forum-Design
immer aktuellste MyBB 1.8 Version
technischer Support bei CMS-Fragen durch den Admin
Angebote, Dienstleistungen, gute und brauchbare Tipps erfahrener Webmaster und Blogger ... or Create an Account


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[-]
Tags
wird joomla cms 2015 im ablösen andere eine jahr software

Joomla wird im Jahr 2015 eine andere CMS-Software ablösen
#1
0
Ich hatte ja vor vielen vielen Monaten hier mal ein paar Posts gestartet, weil die Internetseite meines Arbeitgebers, aber auch ein bestimmtes Projekt von mir auf komplett andere Füße gestellt werden sollen.

Letztendlich habe ich mich jetzt für die CMS-Software Joomla entschieden und bin schon ganz gespannt, wieviele graue Haare ich noch zusätzlich bekommen werde.

Was die Gründe sind, wieso ich mich für Joomla entschieden habe, habe ich auf meinem privaten Blog heute einen Beitrag veröffentlicht.
http://www.tbtip.de/blog/?post/Joomla-Di...30/12/2014

Wer von euch betreibt denn auch eine Webseite und zeitgleich einen Blog mit Joomla.

Würde mich mal interessieren wie eure Erfahrungen damit sind.
Projekte von mir:
- Häuser mit Weihnachtsbeleuchtung incl. angeschlossenem Forum für Weihnachtsbeleuchtung
- Ein Blog zu Weihnachtsthemen, realisiert mit der Blogsoftware Dotclear
Zitieren
#2
0
Ich betreibe nur ein Blog mit Joomla und habe nicht nur gute Erfahrungen. Da hatte ich schon viele Probleme, um Joomla damals zu installieren. Nachdem das gepackt war, gab es Fehlermeldungen im Joomla-Backend oder auch im Frontend, sodass ich das Blog mehrmals neu aufsetzen musste. Das war mal wieder eine Menge Arbeit und Zeit, in der man aber etwas gelernt hat.

Das Blog mit Joomla ist nicht so schlecht und ich habe im Blog zum Beispiel in der Sidebar letzte Artikel, verwandte Artikel, Komento-Kommentare und auch die Kategorien im Footer.

Das Kunena-Forum habe ich dann auch. Alles in allem ist Joomla nichts für Blogbeginner oder die, die gerade mal das Blog an sich entdeckt haben. Da wäre vielleicht Wordpress etwas passender.

Aber wenn man etwas anderes als Wordpress erleben möchte, so ist man bei Joomla genau richtig Smile.
Alexander Liebrecht Internet Services
Alexander Liebrecht
Alte Warnemünder Ch. 25
18109 Rostock
Deutschland - Germany
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de
Telegram Web: +49 152-05854957

Alle Angebotspreise, Shoppreise und Rechnungen sind inkl. MwSt. Steuernummer 079/245/06541. Finanzamt Rostock. 

Portfolio:
Hauptblog: https://internetblogger.de
Bolt CMS Services: https://boltcmsservice.de
CMS-Support: https://yaf-forums.de
CMS-Shop: https://bolt.promo
Naturprodukte und Beauty: https://shop.hro-mv.de
Zitieren
#3
0
Also bei der Installation hatte ich keinerlei Probleme. Funktionierte Problemlos, selbst die gleichzeitige Einstellungen für eine Multilanguage Version der Webseite.

Da dies Projekt aus sogenannten statischen Beiträgen und auch entsprechenden dynamischen Beiträgen bestehen wird, werde ich dies wohl mit entsprechenden Menüs und Kategorien umsetzen.

Dadurch das auch derzeit die Internetseite meines Arbeitgebers auf Joomla umgestellt wird ( geplanter Online Termin 20.01.2015 ), habe ich festgestellt das bei den Standardeinstellungen die Texte für die Kategorien nicht angezeigt werden.

Wenn man dies umstellt, kann man anscheinend mit den Kategorien und den entsprechenden Menüs aus meiner Sicht interessante Konstellationen erzeugen.

Bin selber gespannt, wie die Umsetzung funktionieren wird.
Projekte von mir:
- Häuser mit Weihnachtsbeleuchtung incl. angeschlossenem Forum für Weihnachtsbeleuchtung
- Ein Blog zu Weihnachtsthemen, realisiert mit der Blogsoftware Dotclear
Zitieren
#4
0
Moin,

Joomla ist schon ein tolles System. Ich betreibe damit auch noch die ein oder andere Seite. Es ist deutlich komplexer als Wordpress - aber man bekommt alles damit hin.

LG Thomas
Zitieren
#5
0
@Thomas B.,
ja, einiges lässt sich dann umsetzen. Ich habe bei Joomla feststellen müssen, dass man damit täglich arbeiten muss, sonst vergisst man wo man was eingestellt hat. Zumindest musste ich schon mal nach den diversen Einstellungen im Backend auf die Suche gehen Smile. Wünsche dir jedenfalls viel Spass und Erfolg bei der nicht wirklich täglichen Umsetzung, zumindest wenn man Wordpress und/oder DotClear nutzt.

@Thomas,
hallo, ja, recht hast du. Joomla ist cool und auch ganz gut für eine Webseite geeignet. Wenn man Zeit hat, sich damit zu befassen, wird man vieles herausfinden. Ich googelte viele Sachen auch nach, als ich das allererste Mal im Joomla-Backend war.
Alexander Liebrecht Internet Services
Alexander Liebrecht
Alte Warnemünder Ch. 25
18109 Rostock
Deutschland - Germany
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de
Telegram Web: +49 152-05854957

Alle Angebotspreise, Shoppreise und Rechnungen sind inkl. MwSt. Steuernummer 079/245/06541. Finanzamt Rostock. 

Portfolio:
Hauptblog: https://internetblogger.de
Bolt CMS Services: https://boltcmsservice.de
CMS-Support: https://yaf-forums.de
CMS-Shop: https://bolt.promo
Naturprodukte und Beauty: https://shop.hro-mv.de
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
  Joomla statische Seiten und Blog Funktion vereinen Thomas B. 5 4.594 22.05.2014, 20:39
Letzter Beitrag: SaschaL
  Joomla K2 - Content Builder - Was ist das ? Thomas B. 7 5.095 22.05.2014, 20:29
Letzter Beitrag: SaschaL
  Event Management mit Joomla Thomas B. 8 5.025 20.05.2014, 19:49
Letzter Beitrag: SaschaL
  Joomal - Suche eine Erklärung für Anfänger Thomas B. 1 2.909 20.05.2014, 19:12
Letzter Beitrag: SaschaL
Information Joomla 3.3.0 ist erschienen SaschaL 0 2.072 02.05.2014, 07:08
Letzter Beitrag: SaschaL
  Joomla 3.2.2 ist online SaschaL 0 2.063 07.02.2014, 03:26
Letzter Beitrag: SaschaL
  Joomla - Wordpress - Typo3 - Firmenwebseite Multilingual Thomas B. 3 3.070 13.01.2014, 00:38
Letzter Beitrag: SaschaL
  Joomla 3.2.1 erfolgreich installiert SaschaL 0 2.086 28.12.2013, 22:12
Letzter Beitrag: SaschaL
Rainbow Kontakt-Formular in Joomla 3.2.0 SaschaL 0 5.852 25.12.2013, 18:54
Letzter Beitrag: SaschaL
  Social Media Buttons im Kunena-Forum: Joomla 3.2.0 SaschaL 0 2.549 25.12.2013, 18:47
Letzter Beitrag: SaschaL

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Über Für Blogger und Webmaster

Auf Webmasterblogger.de ist es ein Ort, in welchem Webmaster und Blogger unter einem Dach zu finden sind. Hier wird heiss diskutiert und es kommt zum informativen Austausch persönlicher Erfahrungen auf einem bestimmten Gebiet.

Geselle dich zu uns, falls du kein Spammer und Einmal-Poster bist!

              User Links